10.000m: Julius beschenkt sich selbst

Bei der heutigen Bahneröffnung des BSV Hamburg verbesserte sich Julius über 10.000m auf 32:40min. Perfekt von Trainer Carsten eingestellt und von Familie und Roadrunnern angefeuert, lief er die erste Hälfte in 16:31min und ließ dann eine 16:09min folgen! Ebenfalls eine neue PB lieferte Darko ab, der mit 38:04min den Sprung unter 38min nur knapp verpasste. Weitere gute Ergebnisse lieferten Ingo über 400m, Heinz über 1.500m und Thorben über 3.000m ab.